Die mit den
roten Bussen!
Reisebus Geschwister Bur GmbH
Sonnenaufgang an der Ostsee
Cavtat
Bergdorf Montecatini Alto
Uferpromenade in Riva del Garda
Sonnenuntergang an der kroatischen Küste
Kanal in Cesenatico
Fiaker vor der Alten Hofburg
ab € 679,-

Bretagne Süd 7 Tage

Vannes – Pointe du Raz – Quiberon – Quimper – La Baule – Guerande - Saint Nazaire - Pont-Aven

merken
drucken
empfehlen
 
An den Schlossmauern von Vannes © bbsferrari-fotolia.com
Reiseverlauf
Hotel
Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Buchen

NEU - jetzt mit Ausflug nach Pont-Aven, Drehort der Kriminalfilmreihe "Bretonische Verhältnisse" mit Commissaire Georges Dupin

Die Bretagne, eine faszinierende und spektakuläre Ozeanlandschaft mit geschützten Sandstränden, rauen Felsküsten und intimen Buchten zwischen den Tälern. Erleben Sie die Bretagne hautnah und entdecken ungeahnte bretonische Schönheiten, einzigartige Kulturschätze, teilweise Zeugen einer frühen Kultur.

1. Tag: Anreise - Vannes am Golf von Morbihan

Abfahrt am Morgen und Fahrt über Metz – Paris – Le Mans – Rennes nach Vannes am Golf von Morbihan. Hotelbezug und Abendessen.

Vannes – Carnac - Quiberon – Côte Sauvage

Am Vormittag Gelegenheit zu einem Stadtbummel im alten Zentrum von Vannes mit einer noch teilweise erhaltenen Stadtmauer. Sehenswert ist die Kathedrale St-Pierre, Château Gaillard oder das Musée des Beaux-Arts in der ehemaligen Markthalle und Gericht.
Nach der Mittagspause fahren wir ins „Mekka der Megalithkultur“ nach Carnac und Umgebung. Dort ragen in Reihen ca. 3000 Menhire auf, Zeugnisse einer weitgehend unbekannten Zivilisation.
Nach dieser Besichtigung besuchen wir den Hafenort Quiberon für einen Spaziergang durch den beliebten Kur- und Ferienort.

Pointe du Raz – Cornouaille Küste – Quimper

Die 70 m hohe Landspitze „Point du Raz“ ist das erste Ziel unseres heutigen Ausflugs, ganz im Westen Frankreichs gelegen.
Nach dem Ausblick auf den Atlantik und die Felsklippen führt uns die Reise entlang der Cornouaille Küste mit seinen feinsandigen Stränden, die von Felsriffen und Steilküsten unterbrochen werden, nach Quimper.
Die Cornouaille Küste ist das Pendant zum englischen Cornwall.
Die Hauptstadt des Departement Finistére hat sich Ihren Charakter als ehemalige Herzogsstadt bewahrt und gilt als eine der „bretonischsten Städte“. Möglichkeit zum Stadtbummel und Besichtigung wie z.B. die gotische Kathedrale aus dem 13. Jh., Bischofspalast, Musée Breton, Musée des Beaux-Arts und hübschen Fachwerkhäusern.

Pont de Saint-Nazaire - Saint-Nazaire – Guérande - La Baule

Südlich von Vannes, an der Mündung der Loire in den Atlantik liegt die bedeutende Hafen und Industriestadt Saint-Nazaire. Bevor Sie Gelegenheit zum Stadtbummel haben, überqueren wir die Loire über die Pont de Saint-Nazaire, eine 3356 m lange und 61 m hohe Brücke. Interessant in St-Nazaire ist u.a. das wunderbare Schifffahrtsmuseum „Escal’Atlantic“, in dem die Atmosphäre der Luxusliner erlebbar gemacht wird.
Weiterfahrt nach Guérande, bekannt für seinen mittelalterlichen, historischen Stadtkern und die breit angelegten Salzgärten.
Den Nachmittag verbringen wir in La Baule, das mit Biarritz zu den bedeutendsten Seebädern an der französischen Atlantikküste zählt und behauptet den schönsten Strand (9 km lang)  Europas zu besitzen.

Concarneau – Pont-Aven, Krimi Drehort Kommissar Dupin

Entlang der Küste an Lorient vorbei fahren wir heute nach Concarneau, in den drittgrößten Fischereihafen Frankreichs. Die Altstadt auf einer Insel im Mündungstrichter des Flüsschen Moros, ist ganz von einem türmebewehrten Mauerring  aus dem 14. – 17. Jh. umgeben. Im Musée de la Pêche im ehemaligen Arsenal erfährt man alles über die Geschichte Concarneaus und des Fischfangs.
Anschliessend fahren wir nach Pont-Aven, bekannt als Tatort durch die Kimiserie "Bretonische Verhältnisse" mit Kommissar Georges Dupin. Auch der Maler "Paul Gaugin" war schon Ende des 19. Jahrhunderts von den Reizen des idyllischen Ortes angezogen.
Kunstgalerien, zahlreiche Wassermühlen und die berühmte Bisquiterie Traou Mad mit ihren bunten Keksdosen werden Sie begeistern.

I

Rennes – Le Mans - Chartres

Nach dem Frühstück verlassen wir die Küste und fahren nach Rennes in die Hauptstadt der Bretagne.Stadtbummel und Gelegenheit zu Besichtigungen in der sehenswerten Altstadt mit prächtigen Fachwerkhäusern und schönen Plätzen.
Auf dem weiteren Weg zum nächsten Übernachtungsort, machen wir einen Stopp in Le Mans. Die Altstadt und der moderne Teil mit dem Place de la Republique, einem eleganten Marktplatz, umringt ist von schönen Gebäuden der Belle Epoque, können gesehen werden.
Am Abend erreichen wir Chartres, Hotelbezug und Abendessen.

7. Tag: Chartres - Heimreise

Am Vormittag haben Sie Gelegenheit zur Besichtigung der berühmten Kathedrale „Notre-Dame“, einem Musterbeispiel des gotischen Sakralbaus. Nach der Mittagspause Heimreise über Reims – Metz nach Kleinblittersdorf. Rückankunft in unseren Ausgangsorten, gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen möglich!

© bbsferrari-fotolia.com© Richard Villalon-fotolia.com© lamax - Fotolia.com© Frank-fotolia.com© Peter Eckert© Alexi TAUZIN - Fotolia.com© jy cessay-fotolia.com© photonikon - Fotolia.com© Anja Ergler -fotolia.com

Hotelbeispiel:
3***Hotel Escale Oceania im Zentrum von Vannes,
Restaurant, Rezeption, Lobby u. Bar; Zimmer: modern eingerichtet, alle mit DU/WC, Klimaanlage, TV, gratis WIFI, u.v.m.
3***Hotel in Chartres, Restaurant, Rezeption. Zimmer: DU/WC, TV u.v.m. (Zwischenübernachtung)

  • Busreise
  • 5 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 3*** Hotel Oceania in Vannes
  • 1 x Übernachtung/ Frühstücksbuffet 3*** Hotel in Chartres
  • 6 x Abendmenü
  • Ausflüge wie beschrieben

Hinweis

Extra: Kurtaxe zahlbar vor Ort, ca. € 1,25 p.P./Nacht

Termine & Preise

Preise in € pro Person

10.08.2020 - 16.08.2020 (Mariä Himmelfahrt)
im Doppelzimmer p.P.€ 679,-
EZ-Zuschlag€ 249,-
14.09.2020 - 20.09.2020
im Doppelzimmer p.P.€ 679,-
EZ-Zuschlag€ 249,-

Preise in € pro Person

10.08.20 - 16.08.20 (7 Tage)
Mariä Himmelfahrt
Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie
im Doppelzimmer p.P. 679,- €
im Einzelzimmer 928,- €
14.09.20 - 20.09.20 (7 Tage)
Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie
im Doppelzimmer p.P. 679,- €
im Einzelzimmer 928,- €
Einen anderen Termin wählen

Dies ist eine für Sie verbindliche Buchung. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger
Anrede*: 
Vorname* 
Name* 
Zusatz 
Straße* 
PLZ, Ort* 
Telefon* 
Handy* 
Telefax 
eMail* 
Geb.-Datum 
Weitere Mitteilungen oder Wünsche 
Sicherheitscode*:
Datenschutz*
Ja, ich habe die AGBs gelesen und bin mit diesen einverstanden.

* Pflichtfeld





Besuchen Sie uns auf facebook
Verschenken Sie einen Gutschein
Blättern Sie in unseren Katalogen
Gruppe junger Leute
Mieten Sie unsere Busse
DatenschutzImpressumReisebedingungen
© 2020 Geschwister Bur GmbH
created by vistabus.de