Die mit den
roten Bussen!
Reisebus Bur Reisen GmbH
Uferpromenade und Hafen in Bardolino
Strandszene mit Sonnenschirm
Shopping in Mailand
Kanal in Cesenatico
ab € 549,-

Südtiroler Bergseen 7 Tage

merken
drucken
empfehlen
 
Wandern am Kalterer See © Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier
Reiseverlauf
Hotel
Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Buchen

Südtirol hat wunderschöne Seen, die zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert sind. Besonders im Frühjahr wenn der Schnee taut und und die Pflanzen zu blühen beginnen, erscheinen die Südtiroler Bergseen im schönsten Glanz. Und auch im Herbst, wenn die Blätter sich färben und die Tage kürzer werden kann man den Tag genießen und die Seele baumeln lassen.

1. Tag: Anreise - Ahrntal

Anreise am Morgen über Saarbrücken –  Ulm - Kempten (Allgäu) – Fernpass ins schöne Ahrntal in Südtirol. Hotelbezug und Abendessen.

St. Jakob Dorfwanderung - Kasern

Kurze Begrüßung und anschließende Dorfwanderung durch St. Jakob. Seit jeher bekannt ist St. Jakob für die Schnitzkunst - zahlreiche Maskenschnitzer und Bildhauer üben hier ihr Handwerk aus. Im Anschluss Fahrt nach Kasern. Kasern liegt auf einer Meereshöhe von
1.582 m und stellt das nördlichste Dorf Italiens dar. Es liegt am Talschluss des Ahrntales, am Fuße des Klockerkarkopfes und ist der nördlichste Punkt Italiens. Dort befinden Sie sich dann in einer herrlichen Almlandschaft und haben die Möglichkeit von dort aus die umliegenden Almhütten zu besuchen.

Misurinasee – Pragser Wildsee – Toblacher See und Sürensee

Kleine Dolomitenrundfahrt mit den Schwerpunkten „Bergseen“. Der Misurinasee mit dem Blick auf die Sorapisgruppe, der Pragser Wildsee mit seinen fantastischen Spiegelungen, der Toblacher See und der Dürensee im Höhlensteintal  werden besucht. 

Antholzer See - Bruneck

Antholz ist vor allem durch die alljährliche Biathlon Weltmeisterschaft bekannt. Der Biathlon Weltcup hat dem Tal ein tolles Biathlon Zentrum beschert. Zum Glück merkt man jetzt hier am Antholzer See nichts von diesem Wintertrouble. Der Bergsee liegt idyllisch am Fuße der über 3.000 m hohen Gletscherriesen. Bei einem kleinen Spaziergang rund um den See kann man die Flora und Fauna des Sees kennenlernen. Auf einer gemütlichen Almhütte gibt es eine Südtiroler Brettljause. Vor der Rückkehr ins Hotel ist noch der Besuch der Ortschaft Bruneck geplant. 

Meran – Montiggler See – Kalterer See

Meran - die außergewöhnliche Lage inmitten der Südtiroler Bergwelt mit der mittelalterlichen Altstadt und dem mediterranem Flair machen Meran zu einer beliebten Stadt welche sich sehr gut mit den folgenden Seen kombinieren lässt. Die Montiggler Seen, der Kleine und der Große, befinden sich inmitten von ausgedehnten Misch- und Kieferwäldern in einer besonders günstigen Klimazone. Der Kalterer See ist einer der größten Seen Südtirols und gilt – mit dem Klopeiner See in Kärnten – als der wärmste Badesee der Alpen. Die Wassertemperatur beträgt im Sommer bis zu 28 °C.

Bozen – Durnholzer See

Bozen zieht dank seiner beiden unterschiedlichen Facetten – eine nordeuropäisch geprägt, die andere eher mediterran – Gäste aus aller Herren Länder in seinen Bann. Die beiden Gesichter dieser Stadt gehen hier eine perfekte Verbindung ein, die in den kunsthistorisch bedeutsamen Sehenswürdigkeiten bestens zum Ausdruck kommt. Jahrhundertelang war Bozen ein wichtiges Handelszentrum zwischen Italien und Deutschland. Heute ist Südtirols Hauptstadt eine Weltstadt, die sich gleichzeitig lebendig, fröhlich, weltoffen, modern und traditionsverbunden zu zeigen weiß. Weiterfahrt ins Sarntal zum Durnholzer See.

7. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück Rückreise. Rückankunft in unseren Ausgangsorten und gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen möglich!

© Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier© R. Jahnke-fotolia.com© Bruneck Kronplatz Tourismus© Verkehrsamt der Stadt Bozen© Tourismusverein Kaltern/Helmuth Rier

Hotelbeispiel:
3*** Hotel Enzian in Uttenheim in der Südtiroler Region Ahrntal. 
Sehr gut geführtes familiäres Hotel mit Restaurant, Terrasse. Alle Zimmer mit Bad DU/WC, Telefon, Balkon, Radio, Sat.-TV.

  • Busreise
  • 6 x ÜF-Büfett
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 5 x 3-Gang-Abendessen mit Menüwahl (außer Anreisetag)
  • 1 x Galadinner oder Spezialitätenabend
  • 1 x Reiseleitung Dorfspaziergang
  • 1 x Gantzagesreiseleitung zum Pragser Wildsee und Misurina See
  • 1 x Ganztagesreiseleitung zum Antholzer See und Bruneck
  • 1 x Ganztagesreiseleitung nach Meran, Montiggler See und Kalterer See
  • 1 x Reiseleitung Bozen und zum Durnholzer See (Sarntal)
  • 1 x Brettljause auf einer Alm
  • Rundfahrten wie beschrieben

Hinweis

  • Extra: Kurtaxe/ Aufenthaltssteuer zahlbar vor Ort

Termine & Preise

Preise in € pro Person

31.08.2019 - 06.09.2019
im Doppelzimmer p.P.€ 549,-
EZ-Zuschlag€ 85,-

Preise in € pro Person

31.08.19 - 06.09.19 (7 Tage)
Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie
im Doppelzimmer p.P. 549,- €
im Einzelzimmer 634,- €

Dies ist eine für Sie verbindliche Buchung. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger
Anrede*: 
Vorname* 
Name* 
Zusatz 
Straße* 
PLZ, Ort* 
Telefon* 
Handy* 
Telefax 
eMail* 
Geb.-Datum 
Weitere Mitteilungen oder Wünsche 
Sicherheitscode*:
Datenschutz*
Ja, ich habe die AGBs gelesen und bin mit diesen einverstanden.

* Pflichtfeld





Besuchen Sie uns auf facebook
Verschenken Sie einen Gutschein
Blättern Sie in unseren Katalogen
Gruppe junger Leute
Mieten Sie unsere Busse
DatenschutzImpressumReisebedingungen
© 2019 Geschwister Bur Reisen GmbH
created by vistabus.de