Die mit den
roten Bussen!
Reisebus Bur Reisen GmbH
Gondelfahrt auf dem Canale Grande
Frühlingslandschaft in den Bergen
Blick auf den Eiffelturm in Paris
Uferpromenade und Hafen in Bardolino
Kloster Chor Virap in Ararat
Makarska
ab € 759,-

Friaul – Julisch Venetien 8 Tage

„Von den Alpen bis zum Mittelmeer“

merken
drucken
empfehlen
 
Cividale © gianfranco pucher-fotolia.com
Reiseverlauf
Hotel
Leistungen
Termine & Preise
Impressionen
Buchen

Kärnten – Venzone– Udine – Gorizia – Triest – Palmanova – Aquileia - Cividale

1. Tag: Anreise

Anreise über Saarbrücken – München – Salzburg – Raum Villach – Hotelbezug und Abendessen im Hotel.

Venzone – San Daniele – Spilimbergo – Raum Grado/Lignano

Fahrt durch die imposante Bergwelt der Julischen Alpen nach Italien bis Venzone, die Stadt die von einem Erdbeben 1976 schwere Schäden abbekommen hat und danach wieder original aufgebaut wurde. Wegen seiner von einer mittelalterlichen Wehrmauer eingerahmten Zentrums im venezianischen Renaissancestil, ist Venzone zum italienischen Nationalmonument erklärt. Nach einem kleine Stadtbummel, Weiterfahrt entlang dem Tagliamento Fluss in die Stadt des Schinkens, nach San Daniele del Friuli. Mittagsimbiss mit San Daniele Schinken, Salami und Käse, danach besichtigen wir den Freskenzyklus des Renaissancemalers „Pellegrino San Daniele“ in der Kirche Sant’Antonio Abate. Auf dem Weg zu unserem Hotel an der Adria besuchen wir noch eine Mosaikschule in Spilimbergo in der die alte Mosaikkunst gelehrt wird. Hotelbezug für die nächsten fünf Nächte und Abendessen

Schloss Miramare – Triest

Gleich einer Filmkulisse erhebt sich das Castello di Miramare auf einer Felsklippe auf dem Weg  nach Triest. Nach der Besichtigung des Schlosses mit trauriger Geschichte, fahren wir nach Triest – Schmelztiegel der Kulturen und elegante Hafenmetropole, sowie Hauptstadt von Friaul und Julisch-Venetien. Stadtbesichtigung mit Führung zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Theatro Romano, Castello, Cattedrale San Giusto, Piazza dell‘Unita d’Italia, anschließend Freizeit zum Stadtbummel. 

Gorizia – Collio Gebiet – Cividale del Friuli

Der heutige Ausflug mit unserer Reiseleitung führt uns zuerst nach Gorizia, eine Grenzstadt mit einem mächtigen Kastell an der slowenischen Grenze. Geführte Stadtbesichtigung und Gelegenheit zum Stadtbummel. Rebterrassen säumen den Weg ins Collio Gebiet zu den Weinbauzentren Norditaliens. An den sonnenbeschienen, wohltemperierten Hügeln des Collio gedeihen einige der besten Weißweine Italiens. Nach der Weinprobe mit kleinem Imbiss statten wir noch der Langobarden Stadt „Cividale del Friuli“, einst von Julius Cäsar gegründet, ein Besuch ab. Das faszinierendste Bauwerk ist der „Tempietto Longobardo“ mit seiner filigranen Bildhauerkunst. 

Aquileia Hafenstadt – Palmanova Festungsstadt

Unweit von Grado liegt die in der Antike bedeutende Hafenstadt Aquileia, schon von den Römern gegründet. Sie war damals eine der wichtigsten Städte des Imperiums (ca. 100.000 Ew.), entsprechend prachtvoll waren die Bauten, Villen, Paläste und Thermen. Nach dieser Besichtigung mit unserer Reiseleitung fahren wir weiter  zur Festungsstadt Palmanova. Während dem dortigen geführten Rundgang können wir die vollständig erhaltene Stadtbefestigung mit ihren drei Ringen, gewaltigen Bastionen, Stadttoren und Piazza Grande aus der Renaissance bewundern.

Abtei Sesto al Rhegena - Portugruaro mit Laubengängen

Die Abtei von Sesto al Reghena nur wenige Kilometer von Portogruaro entfernt, war einst mächtigste Abtei im westlichen Friaul: "Santa Maria von Sesto al Reghena". Sie ist heute noch eine absolut sehenswerte, befestigte Klosteranlage, die in ihrem Inneren so manche Überraschung zu bieten hat. Anschließend fahren wir nach Portugruaro, in die ehemalige römische Handelsstadt. Gelegenheit zum Stadtbummel und Besichtigungen in der hübschen Altstadt mit schattigen Laubengängen und Palazzi aus Spätgotik und Renaissance, auf dem Corso Martiri della Libertá. 

Udine – Salzburger Land

Wir verlassen heute die Adria Küste und unser erstes Ziel ist Udine, die alte Hauptstadt Venetiens. Udine ist die venezianischste unter den Städten des Friaul und lädt zum Bummel ein über prächtige Plätze, stimmungsvolle Arkadengänge und verwinkelte Gassen. Die örtliche Stadtführung wird uns die interessantesten Punkte der Stadt zeigen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung zum Stadtbummel und weiteren Besichtigungen. Am Nachmittag Weiterfahrt über Villach – Tauerntunnel ins Salzburger Land zur Zwischenübernachtung. Hotelbezug und Abendessen.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise an. Rückankunft in unseren Ausgangsorten und gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz/Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen möglich!

© gianfranco pucher-fotolia.com© Turismo FVG/Baronchelli© Sergiogen-fotolia.com© JR Photography-fotolia.com© Pablo Debat-fotolia.com© pace - Fotolia

Hotelbeispiel:

4**** Hotel im Raum Grado-Lignano, modern ausgestattet mit Restaurant, Lobby, Bar, Lift; Zimmer: DU/WC, TV, Haartrockner, Klimaanlage.
3***/4**** Hotel in Kärnten bzw. Salzburger Land, Restaurant, Bar; Zimmer: DU/WC, TV, Haartrockner, Klimaanlage.

 

  • Busreise
  • 1 x Zwischenübernachtung in  Kärnten
  • 5 x Übernachtung in Grado/Lignano,
  • 1 x Zwischenübernachtung im Salzburger Land
  • 7 x ÜF-Büfetts
  • 7 x Abendmenu/ Büfett
  • 1 x Führung San Daniele u. Spilimbergo
  • 1 x Führung Triest u. Miramare
  • 1 x Führung Gorizia u. Colliogebiet
  • 1 x Führung Palmanova u. Aquileia
  • 1 x Führung in Udine
  • 1 x  Führung in Portugruaro u. Kloster Sesto al Reghena
  • Audio Guide per Kopfhörer 3. – 7. Tag
  • Eintritt Schloss Miramare, Palmanova u. Aquileia, Cividale, Sesto al Reghena
  • 1 x Schinkenverkostung in San Daniele
  • 1 x Weinprobe, kl. Imbiss, Colliogebiet

Hinweis

Extra: Kurtaxe zahlbar vor Ort

Termine & Preise

Preise in € pro Person

20.09.2017 - 27.09.2017
im Doppelzimmer€ 759,-
EZ-Zuschlag€ 129,-

Preise in € pro Person

20.09.17 - 27.09.17 (8 Tage)
Bitte wählen Sie die Personen je Kategorie
im Doppelzimmer 759,- €
im Einzelzimmer 888,- €

Dies ist eine für Sie verbindliche Buchung. Nach Eingang und Überprüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie eine Buchungsbestätigung.

berechneter Gesamtpreis:
(zzgl. eventueller Rücktrittskostenversicherungen)
Rechnungsempfänger
Anrede*: 
Vorname* 
Name* 
Zusatz 
Straße* 
PLZ, Ort* 
Telefon* 
Handy* 
Telefax 
eMail* 
Geb.-Datum 
Weitere Mitteilungen oder Wünsche 
Sicherheitscode*:
Ja, ich habe die AGBs gelesen und bin mit diesen einverstanden.

* Pflichtfeld





Besuchen Sie uns auf facebook
Entspannung pur
Verschenken Sie einen Gutschein
Blättern Sie in unseren Katalogen
Gruppe junger Leute
Mieten Sie unsere Busse
DatenschutzImpressumReisebedingungen
© 2017 Geschwister Bur Reisen GmbH
created by vistabus.de